Der romantische Ort Altenahr liegt im Herzen des Ahrtals und verfügt an Sehenswürdigkeiten über die Burgruine Are, die 1100 vom Grafen Theodorich von Are erbaut wurde, und die Pfarrkirche Maria Verkündigung, die ebenfalls von den Grafen von Are erbaut wurde.

Vom Gästehaus fußläufig erreichbar sind der berühmte Rotweinwanderweg, die durch die Weinberge bis nach Bad Neuenahr-Ahrweiler führt, und der auf der gegenüberliegenden Ahrseite verlaufende Ahrsteig. Weitere vielfältige Wandermöglichkeiten finden sich in der nahen Eifel.

Vom Gästehaus ebenfalls  nur wenige Minuten zu Fuß entfernt ist der Bahnhof Altenahr. Von hier aus können Sie zu weiteren Ausflügen, beispielsweise zu einer Besichtigung des Regierungsbunkers oder der  Römervilla oder zu einem Besuch der Ahrthermen nach Bad Neuenahr-Ahrweiler aufbrechen. Auch die Stadt Bonn ist mit dem Zug in weniger als einer Stunde erreichbar.

Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist kann von Altenahr aus in beide Richtungen dem Ahr-Radweg folgen. Entlang der Strecke finden sich viele Möglichkeiten zur Einkehr mit entsprechender Stärkung für den nächsten Abschnitt der Radtour. Je nach Fahrrichtung kann man dann mit dem Zug zum Ausgangspunkt zurückfahren.

Mit dem Auto findet man schnell und einfach zum Nürburgring. Er lockt mit zahlreichen Veranstaltungen rund um das Thema „Motorsport“. Ebenfalls mit dem Auto schnell erreichbar ist die Sommerrodelbahn Altenahr, die Spaß für die ganze Familie bietet.

Der kleine Ort Altenahr ist bei Touristen sehr beliebt, so dass im Ort aber auch in den zahlreichen anderen Weindörfern an der Ahr für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Viele Restaurants und Gaststätten bieten regionale Speisen an und vor alle die guten Weine aus dem Ahrtal.

 

So findet man uns

Von der A61 bzw. der A575 folgen Sie der Beschilderung Richtung Altenahr. Im Ort biegen Sie an der Kreuzung rechts ab und an der Kirche erneut rechts den Berg hinauf. Unser Haus liegt dann nach einer scharfen Rechtskurve an der gleich folgenden scharfen Linkskurve.

Gästehaus Sermann

Weinbergstr. 30

53505 Altenahr

0049 2643 7812

ksermann@t-online.de